Bornheimer Adventskalender – Gutes tun und selbst gewinnen!

Adventskalender des Vereins der Freunde des Rotary Clubs Bornheim e.V.

 

 

Wir sind in diesem Jahr mit der Gemeindesozialstelle „lebensnah – Aktiv vor Ort“ des katholischen Fördervereins Sankt Evergislus Brenig eine der drei Organisationen, die vom Erlös des Adventskalenders des Rotary Clubs Bornheim profitieren dürfen.

 

Daher freuen wir uns, wenn viele einen Adventskalender zum Preis von 5,- € erwerben.
Es gibt sagenhafte Gewinne – neben dem tollen Erlös für die sozialen Aktivitäten, die aus dem Verkauf des Kalenders erziehlt werden!

Die Kalender können z.B. in Brenig bei der Bäckerei Landsberg, in Bornheim bei EDEKA Bell und im Tabak-/Zeitschriftenladen auf der Königstraße erworben werden.

 

Gutes tun und dabei selbst gewinnen:

Das ist das Motto der Kalenderaktion, denn der Reinerlös des Adventskalenders wird zu 100 % gemeinnützig verwandt. Nutznießer werden in diesem Jahr folgende Organisationen sein:
• Rückenwind Alfter-Bornheim e.V.
• Gemeindesozialstelle Brenig (ein Projekt des katholischen Fördervereins St. Evergislaus Brenig e.V.)
• „Jet ze müffele“ (ein Projekt der Stadt Bornheim zur Übernahme der Kosten für das warme Mittagessen in Kindergärten/OGS für bedürftige Kinder)

 

Und so funktioniert es:

Mit dem Kauf eines Kalenders nimmt der Käufer an einer Lotterie teil.
Hinter den vierundzwanzig Türchen des Kalenders verbergen sich attraktive Preise, die von Unternehmern aus Bornheim bzw. der Region gestiftet wurden. Mehr als 80 Sponsoren wurden gewonnen, die über 570 Gewinne gestiftet haben. Der Wert aller Gewinne liegt bei ca. 30.000 EUR. 4.000 Kalender wurden gedruckt. Voraussichtlich werden ca. 15.000 EUR für einen guten Zweck zur Verfügung stehen.

Jeder Kalender hat eine Losnummer. Jede Losnummer hat die Chance, zweimal zu gewinnen:

1. Die 1. Gewinn-Chance besteht durch die Teilnahme an der Ziehung Ende November 2017 für die Gewinne vom 1. bis 23. Dezember 2017.

2. Die 2. Gewinn-Chance besteht durch die Teilnahme an einer weiteren Ziehung Ende November 2017 für die Gewinne am 24. Dezember 2017.

 

Welcher Preis je Adventstag zu gewinnen ist, steht hinter dem jeweiligen Türchen. Sind dort mehrere Gewinne aufgeführt, so sind diese unterschiedlichen Los-Nummern zugeordnet.

Die Aktion wird damit allen Teilnehmern einen „Gewinn“ bringen: Käufer des Adventskalenders haben die Chance auf einen oder mehrere tolle Preise; teilnehmende Sponsoren können sich oder – soweit als Preis ausgelobt – ihre Dienst- oder Sachleistungen bekannt machen. Hauptgewinner aber werden dann  die sozialen Projekte im Ort sein.

 

Dieser Kalender ist ein Projekt des Vereins der Freunde des Rotary Clubs Bornheim e. V.  Der Rotary Club Bornheim gehört zu Rotary International mit mehr als 34.000 Clubs weltweit und rund 1.200.000 Mitgliedern. Ziel und Aufgabe ist es, sich lokal, national und weltweit aktiv für bedürftige Menschen einzusetzen.

Weiteres wie Gewinne, Sponsoren und Verkaufsstellen ist unter www.adventskalender-bornheim.de zu finden.