Angekommen! Ein Leseabend mit Hans J. Farnschläder am 29. Oktober in Bornheim

Bis ans „Ende der Erde“ in 6 Etappen – zu Fuß bis nach Santiago de Compostela und darüber hinaus .

23.9.2019 – Fast zwanzig Jahre hatte Herr Farnschläder den Wunsch, eines Tages zu Fuß bis nach Santiago de Compostela und darüber hinaus bis ans „Ende der Erde“ zu pilgern. Diesem Wunsch kam er nach der Beendigung seiner beruflichen Tätigkeit nach.

Hans J. Farnschläder verbrachte mit seiner Frau Monika viel Zeit auf dem Jakobsweg, den sie gemeinsam in mehreren Etappen, verteilt auf fünf Jahre, gingen. Seine vielfältigen Eindrücke sowie Begegnungen  hat er in einem umfangreichen Buch verfasst. An diesem Leseabend wird Herr Farnschläder neben zahlreichen Fotos, die im Buch veröffentlicht sind, noch weitere Fotos zeigen, um ausgewählte Textstellen zu bebildern.

Aus seinem Buch „Angekommen. Bis ans ‚Ende der Erde‘ in 6 Etappen“  liest Hans J. Farnschläder am Dienstag, den 29. Oktober um 19:00 Uhr im Pfarrzentrum St. Servatius Bornheim.

Der Eintritt ist frei. Für eine kleine Pilgermahlzeit ist gesorgt. Um eine Spende wird gebeten. Für eine bessere Planung wird um eine Anmeldung gebeten unter: moelder@baruv.de oder Tel. 02222 / 951167.