Jugendsozialstelle

Young Brenig

Die Jugendsozialstelle „Young Brenig“ ist die zentrale Koordinations- und Anlaufstelle für die Jugendarbeit in der Gemeinde Brenig. Sie unterstützt Initiativen der Breniger Jugendgruppierungen wie z.B. die Leiterrunde Brenig. Ebenso koordiniert die Jugendsozialstelle Veranstaltungen und die Ausbildung und Fortbildung der Jugendlichen im Bereichen der Jugendarbeit.

Ihr Ansprechpartner in der Jugendsozialstelle ist Michael Sagert. Er stellt die notwenigen Kontakte her und steht bei Fragen und neuen Ideen zu Verfügung.

Die Jugendsozialstelle befindet sich im Pfarrhaus in der Haasbachstrasse 3 in Brenig, direkt gegenüber dem Pfarrheim.

Adresse:

Haasbachstraße 3
53332 Bornheim-Brenig
Mobil: 0151 / 100 483 69

E-Mail: youngbrenig@sanktevergislus.de

Young Brenig in den sozialen Netzwerken

Veranstaltungshinweise der Jugendsozialstelle

Termin Informationen:

  • Di
    14
    Mai
    2019

    „Europa geht uns alle an“ - Podiumgespräch mit Parteivertretern

    18:00 UhrCaritashaus in Meckenheim, Kirchplatz 1, (Eingang zum Saal vom Parkplatz hinter dem Haus)

    Parteienvertreter/innen stehen Ihnen im Caritashaus in Meckenheim, Kirchplatz 1 (Eingang zum Saal vom Parkplatz hinter dem Haus) zum Gespräch bereit:
    Axel Voss (MdEP, CDU), Alexandra Geese (Bündnis 90/DIE GRÜNEN), Gerd Kaspar (FDP), Panagiota Boventer (SPD) und Michael Otter (DIE LINKE). Im Mittelpunkt steht die Frage, wie in einem Europa der nationalen Egoismen und widersprüchlichen Interessen gerade auch denen ein Leben in Würde ermöglicht werden kann, die dazu Hilfe benötigen.
    Die Gesprächsleitung übernimmt der Journalist Timo Gadde. Das Katholische Bildungswerk Rhein-Sieg und der Dekanatsbereich Rhein-Sieg linksrheinisch im Kreiskatholikenrat Rhein-Sieg laden herzlich ein.
    Der Eintritt ist frei.