Pfarrbücherei

sanktevergislus.de > Gemeindeleben > Pfarrbücherei

Über 2800 Medien warten in den Räumen der katholischen öffentlichen Bücherei in Brenig auf Entleiher. An drei Tagen der Woche können Bücher, Filme, Spiele, Zeitschriften und Hörspiele für zwei beziehungsweise vier Wochen ausgeliehen werden. Die Anmeldung erfolgt während der Öffnungszeiten in der Bücherei selbst und ist kostenlos. Die Bücherei bietet ebenfalls Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und alle Literaturenthusiasten an.

Öffnungszeiten und Ansprechpartner

Katholische öffentliche Bücherei Brenig
Haasbachstr. 2
53332 Bornheim
E-Mail: st.evergislusbuecherei@web.de

Ansprechpartnerin: Antoinett Fangmann, Vinkelgasse 20, 53332 Bornheim

Die regulären Öffnungszeiten der Pfarrbücherei

Dienstags 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Donnerstags 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Sonntags 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Die Teamsitzungen finden jeden ersten Dienstag im Monat um 20 Uhr in der Bücherei statt. Interessenten an der Büchereiarbeit sind hier jederzeit herzlich willkommen!


Medienübersicht (Stand 31.12.2020):

Medienübersicht als PDF-Dokument, sortiert nach Titel der Medien, hier herunterladen …

Medienübersicht als Excel-Dokument, sortierbar nach Titel, Autor, Medienart und mehr, hier herunterladen …

Foto: Peter Weidemann @ pfarrbriefservice.de



Weitere Nachrichten und Neuigkeiten zur Bücherei:


Veranstaltungshinweise der Pfarrbücherei in Brenig:

Termin Informationen:

  • Fr
    29
    Nov
    2019

    Am 29.11. ist globaler Klimastreik. Schon wieder? Ja!

    Überall

    Die Bewegung Fridays for Future ruft alle auf, sich dem nächsten globalen Klimastreik am 29.11.2019 anzuschließen.
    Wieder ein Klimastreik?
    Wir fürchten, ja: Wenn wir Regierungen unter Druck setzen wollen, dringend benötigte Änderungen herbeizuführen, um einen Umweltkollaps abzuwenden, müssen wir uns Gehör verschaffen.
    Im Folgenden sind nur drei der drängendsten klimabezogenen Herausforderungen aufgeführt, die aktuell die ganze Welt betreffen:

    1. Die USA haben das Pariser Klimaabkommen aufgekündigt
    2. Australien brennt, aber die Regierung weigert sich, Maßnahmen zu ergreifen
    3. Ohne die Proteste der Klimaaktivisten würde die weltgrößte multilaterale Bank heute noch fossile Brennstoffe finanzieren


eMotion – Bibliotheken bewegen … der Film!


Bildeindrücke der Pfarrbücherei Brenig:

« 1 von 5 »