Pfarrbüro

________________________________________

Aktuelle Informationen

Brenig, 16.12.2020

Das Pfarrbüro in Brenig ist seit dem 29. Oktober wieder regelmäßig geöffnet donnerstags in der Zeit von 17:00 – 19:00 Uhr.

Viele Ihrer Wünsche und Angelegenheiten können wir unkompliziert telefonisch und per Mail erledigen. Darum bitten wir, sich telefonisch unter 02222 / 2991 (Brenig) oder unter 02222 994660 (zentrales Pfarrbüro in Bornheim) zu melden. Sie können uns auch eine E-Mail schreiben (pfarrbuero.brenig@baruv.de oder pfarrbuero.bornheim@baruv.de)
Oder Sie werfen uns eine Nachricht in den Briefkasten.

Bitte besuchen Sie die Pfarrbüros nur, wenn es unbedingt nötig ist und Sie gesund sind, und nur mit Mund-Nasen-Maske sowie unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln.

Bornheim, 08.6.2020

Das zentrale Pfarrbüro in Bornheim ist ab sofort wie folgt telefonisch (02222 994660) oder auch persönlich erreichbar:
– Montag bis Freitag 9:00 – 12:00 Uhr
– Montag 16:00 – 18:00 Uhr
– Dienstag und Donnerstag 15:30 – 17:30 Uhr
Der persönliche Kontakt findet zur Zeit über das Fenster am Haupteingang statt (bitte Mund-Naseschutz tragen).

________________________________________

Das Pfarrbüro der Pfarrei Sankt Evergislus bildet die zentrale Anlaufstelle der Gemeinde in Brenig. Es befindet sich im Pfarrhaus in der Haasbachstraße 3, gegenüber dem Pfarrheim. Dort erledigt Marita Schulz seit 1. Januar 2019 die vielfältigen Dienstgeschäfte, die in einer Pfarrei anfallen, und stellt notwendige Kontakte her.

Öffnungszeiten des Pfarrbüros Sankt Evergislus in Brenig:

Donnerstag 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Änderungen und Abweichungen siehe unten unter „Veranstanltungshinweise und Termine“.

Adresse:

Pfarrbüro St. Evergislus Brenig
Haasbachstraße 3
53332 Bornheim-Brenig
Telefon: 02222 / 2991
Fax: 02222 / 935524
E-Mail: pfarrbuero@sanktevergislus.de, pfarrbuero.brenig@baruv.de

Pfarrsekretärin und Ansprechpartnerin in Brenig:

Frau Marita Schulz

Kurzfristige Änderungen und vorübergehende Abweichungen der Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte den aktuellen Pfarrnachrichten (Gottesdienstordnung St. Evergislus Brenig)!


Sprechstunde in Brenig

Donnerstags steht Ihnen in der Zeit von 17:30 Uhr bis 18:45 Uhr im Pfarrhaus Brenig im Büro der Gemeindesozialstelle ein Mitglied des Seelsorgeteams als Ansprechpartner zur Verfügung.
Außerdem können Sie Ihre Anliegen, die das Pastoralteam betreffen, auch jederzeit per Mail an das Pfarrbüro Brenig senden (pfarrbuero.brenig@baruv.de) oder auch telefonisch an das zentrale Pfarrbüro in Bornheim richten.

 


Die regelmäßigen Öffnungszeiten des zentralen Pfarrbüros in Bornheim und aller Pfarrbüros im Seelsorgebereich „Bornheim an Rhein und Vorgebirge“:

http://www.baruv.de/seelsorgebereich/pfarrbueros/
Änderungen und Abweichungen siehe unten unter „Veranstanltungshinweise und Termine“.


Notfallhandy für den Pfarrverband „Bornheim an Rhein und Vorgebirge“:

0179 / 670 89 41

Wir bitten Sie, diese Nummer nur im Notfall (dringender Krankheitsfall, Versehgang, Sterbefall oder anderen, nicht aufschiebbaren Notfällen) zu verwenden!


Prävention im Seelsorgebereich

Für alle Fragen rund um das Thema Prävention (sexualisierter) Gewalt, Schulungen, Schutzkonzept usw. stehen Ihnen in unserem Seelsorgebereich Bornheim – An Rhein und Vorgebirge als Ansprechpartner Pfarrer Matthias Genster (Tel. 02227 4366) und die Präventionsfachkraft Monika Lorenz (Tel. 02222 994660) zur Verfügung.
Ab sofort ist eigens für diesen Themenkomplex eine Mailadresse eingerichtet worden:
praevention@baruv.de
Diese wird ebenfalls von Pfarrer Genster und Frau Lorenz betreut.


Nachrichten und Neuigkeiten aus Brenig


Veranstaltungshinweise und Termine für Brenig

Termin Informationen:

  • Sa
    18
    Sep
    2021

    Alfter: Literarische Wanderung „Rebellen op Jöck“

    13:30 Uhr Start: Friedhof Alfter (Buchholzweg)

    Rebellen op Jöck – dieser Rundweg erinnert an den „Vorgebirgsrebellen“ Wilhelm Maucher, der Zeit seines Lebens in Alfter lebte und wirkte.
    Der Förderverein Buchstützen bietet in Kooperation mit dem Haus der Alfterer Geschichte / Arbeitskreis Friedensweg eine „Literarische Wanderung“ auf dem Wanderweg „Rebellen op Jöck“ an.

    Auf einer Wegstrecke von ca. 2,5 km gibt es viel Informatives und kleinere Textlesungen zu Wilhelm Maucher. Am Beginn der Wanderung wird auf dem Alfterer Friedhof die vom Arbeitskreis Friedensweg neu gestaltete Grabstelle Mauchers eingesegnet, begleitet von einigen Musikstücken mit Josef Schmidt auf seiner Trompete.

    Da der Weg auf kurzen Teilen etwas steil ist, sind festes Schuhwerk und ggf. auch Wanderstöcke zu empfehlen. Die Strecke ist nicht für Kinderwagen geeignet.

    Ende der Literarischen Wanderung wird gegen 16:00 Uhr mit einem besonderen Höhepunkt sein: es gibt im Schlosspark von Schloss Alfter eine Erfrischung – und es besteht die Möglichkeit, die dortige Skulpturenausstellung zu besuchen.

    Der Eintritt ist frei – aber die beiden durchführenden Vereine freuen sich sehr über eine kleine Spende.
    Wegen begrenzter Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung mit Namen und Telefonnummer erforderlich:
    Bücherei Alfter, 02222/935360 oder
    per Mail: kontakt@buchstuetzen-alfter.der oder
    kontakt@hdag.info.

    Mehr ...