Trödel unterm Wasserturm: Hof- und Garagenflohmarkt in Brenig & Bisdorf

Brenig, 16. Juli 2021 – Einige andere Vorgebirgsorte haben es bereits vorgemacht: Am Sonntag den 22. August 2021 ist es endlich soweit! Brenig und Bisdorf rufen auf zum Hof- und Garagentrödel.

Es darf nach Lust und Laune, und im wahrsten Sinne des Wortes, „getrödelt“ werden! Bunte Luftballons markieren die Straßenzüge, Häuser und Höfe, die zum Plaudern und Kaufen einladen. Angeboten wird alles rund um den Hausstand, Kind und Kegel, Kurioses und das ein oder andere Schätzchen, das in Kellern und auf Dachböden schlummert und sich auf eine neue Runde freut.

Auf den privaten Ausschank von Essen und Trinken muss aus Corona-Schutzgründen leider sicherheitshalber verzichtet werden. Jedoch werden die Bäckerei Landsberg (zu den Öffnungszeiten) und das Café Redestein Besucher herzlich willkommen heißen.

Alle Breniger Haushalte sind eingeladen, sich beim Flohmarkt  zu beteiligen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

Wer mitmachen möchte, kommt am Morgen des 22.08. zwischen 9 und 10 Uhr auf den Ploon 7 (vors Redestein) und markiert seinen Verkaufsstand auf einer Karte. Diese wird dann auch auf der Webseite www.sanktevergislus.de und den Sozialen Medien allen Besuchern zugänglich gemacht. Wem es möglich ist, der kommt mit dem Fahrrad oder zu Fuß. Die Parkplätze im Ort sind sehr begrenzt, und in den schmalen Sträßchen sollen sich vor allem Spaziergänger, Schau- und Kauflustige tummeln.

Fluthilfe: Es wird sowohl für Besucher als auch für Anbieter Möglichkeiten geben, während des Hof- und Garagenflohmarktes für die Opfer der Flutkatastrophe zu spenden. Wie, und konkret wofür, wird zur Zeit noch geprüft. Wir berichten an dieser Stelle.

Hof- und Garagen-Flohmarkt

Wo? Brenig & Bisdorf (siehe Straßenkarte vor dem Redestein)
Was? Hausrat und Co.  – keine Neuware oder Lebensmittel
Wann? Sonntag, 22.08.2021 von 11:00 – 16:00 Uhr
Wie? Anreise, wenn möglich, zu Fuß oder mit dem Fahrrad

Weitere Information zum Mitmachen und zu den aktuellen Coronaregeln unter: www.sanktevergislus.de

Diese Informationen zum Herunterladen …