Leiterrunde Brenig

Die Leiterrunde Brenig ist eine ökumenische Gruppe von Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die in Brenig im Namen der Pfarrei Jugendarbeit macht. Neben der Unterstützung von anderen Gruppen wie Messdienern, Höhenlauf-Team und dem Pfarrausschuss organisiert und betreuen die Leiterrunde Brenig jährlich wiederkehrende Aktionen zum Beispiel das Zeltdorf und die Sternsinger-Aktion in Brenig. Zusätzlich plant die Leiterrunde Brenig besondere Projekte und führt diese durch. Hier sind unter anderem die Pizza-Aktion und das Nachwuchsfestival Bergkultur zu nennen.

Ansprechpartner

Tristan Papenkort, Bornheim

Kontakt über das Pfarrbüro (pfarrbuero.brenig@baruv.de)

Geschichte

Die Leiterrunde Brenig wurde im Herbst 2003 von einer Gruppe junger Leiterinnen und Leiter des Zeltdorfs und dem damaligen Pastoralreferent Bruno Schrage ins Leben gerufen. Sie wollten zusätzlich zum Zeltdorf Angebote im Bereich Jugendarbeit in Brenig machen. Neben den Angeboten wurde auch der als offene Tür konzipierte Jugendkeller als Treffpunkt erfolgreich angenommen. So wuchs die Leiterrunde von anfänglich zehn Mitgliedern wuchs über die nächsten Jahre bis zwischenzeitlich 30 Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Trotz Wechseln im hauptamtlichen Seelsorgeteam und der Wegfall des offenen Angebots des Jugendkellers hat die Leiterrunde Brenig selbstständig ihre Arbeit fortsetzen können. Durch Neuzugänge von ehemaligen Teilnehmer und Freunden und Abgängen auf Grund von Ausbildung, Abitur und Auslandsjahren gibt es einen stetigen Wandel, die sich auch in den Projekten und der Zusammensetzung widerspiegelt. Im Laufe der Jahre kann auf mehrere Generationen Leiterrunde zurückgeschaut werden, die auch untereinander noch immer Kontakt halten.

Selbst aktiv werden!

Mitmachen kann jeder, der möchte. Die Leiterrunde Brenig sucht immer nach neuen, kreativen und engagierten Jugendlichen, die Lust haben etwas zu bewegen. Wie du sein musst? Einfach du selbst und du musst Spaß haben an dem, was du tust.

Links zu Aktionen (und Facebook):

Newsletter der Leiterrunde

Leiterrunde Brenig auf facebook.com

Leiterrunde Brenig auf Instagram

Berichte und Bilder auf www.sanktevergislus.de

Nachrichten und Neuigkeiten zur Breniger Jugendarbeit

Veranstaltungen der Leiterrunde

Termin Informationen:

  • So
    05
    Dez
    2021

    Der Nikolaus kommt nach Brenig, Bisdorf und Üllekoven

    17:00 UhrÜberall in Brenig, Bisdorf und Üllekoven

    Zusammen mit der Leiterrunde Brenig fährt der Nikolaus und seine Helfer:innen durch Brenig und verteilt kleine Geschenke an die Breniger Kinder. Mit einem beleuchteten Traktor und weihnachtlicher Musik macht er sich auf. Ausgehend vom Pfarrheim fährt er direkt vor die Haustür und lässt eine kleine Tüte dort. (Mehr ...)

    Auf Grund der aktuellen Lage muss diese Übergabe kontaktlos sein. Registrieren Sie ihre Kinder bitte online, die Leiterrunde stellt am Sonntag, 5. Dezember im Zeitraum zwischen 17:00 Uhr und 20:00 Uhr eine Tüte vor die Tür und klingelt. Sie und ihre Kinder können dem Nikolaus vom Fenster zu winken. Bitte sehen Sie davon ab, zum Nikolaus oder seinen Helfer*innen auf die Straße zu gehen.

    Informieren Sie bitte Kinder und Familien in Ihrer Nachbarschaft, so dass sich alle Kinder anmelden können! Die Anmeldung ist bis zum 3.12.2021 möglich.

    Es gelten die allgemeinen Regeln der Coronaschutzverordnung des Landes NRW.

    Zum Anmeldeformular ...

    Eine gemeinsame Aktion der katholischen Jugend St. Evergislus "Leiterrunde" Brenig und des kath. Fördervereins St. Evergislus Brenig e.V.

    Wir danken Norbert und Sebastian Pesch, Gemüseanbaubetrieb, Brenig für die Idee und Unterstützung bei dieser besonderen Aktion. 

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Wenn Sie diese Aktion der katholischen Leiterrunde Sankt Evergislus und des Fördervereins Sankt Evergislus mit einer Spende unterstützen wollen, freuen wir uns!
    Meine SPENDE:
    Förderverein Sankt Evergislus, Brenig,
    IBAN DE 18 3705 0299 0045 0143 94.
    Oder nutzen Sie das Spendenformular unter foerdervereinevergislus.de