Aktueller Warnhinweis: falsche Spendensammler unterwegs!

Bornheim/Alfter, 25.8.2021

Liebe Leserinnen und Leser,

Aktuell sind Personen im Sendungsraum unterwegs, die sich anmaßen, angeblich im Namen der Kirche Gelder für die Opfer der Flutkatastrophe zu sammeln, um sich damit nur selbst zu bereichern. 

Fotos: Peter Weidemann@pfarrbriefservice.de, polizei-beratung.de

Seien Sie wachsam! Diese Personen kommen nicht im Namen irgendeiner Institution der Gemeinden, des Seelsorgebereichs, des Sendungsraumes oder einer anderen offiziellen Stelle!

Wichtig!

Der Sendungsraum Alfter/Bornheim führt KEINE Haussammlungen für die Fluthilfe durch!

Wenn Sie Geld spenden wollen, können Sie das auf folgendem Wege tun:

Katholischer Kirchengemeindeverband Alfter
Spendenkonto: DE90 381 602 206 502 318 061
Stichwort: Flutkatastrophe

Oder Sie kommen persönlich in die jeweiligen Pfarr- und Pastoralbüros.