Home
Aktuelles
Termine
Nachrichten
Newsletter
Gottesdienstordnung
Pfarrbrief
Pfarrgemeinde
Pfarrkirche
Brenig
Jugend

Archiv

Kontakt
Sitemap
Impressum


Sie befinden sich hier: Aktuelles  ->  Nachrichten

 

Neuigkeiten, aktuelle Nachrichten und allgemeine Informationen aus und für die Pfarrgemeinde St. Evergislus Brenig:

 


05.08.2016

Qualifizierung: Ehrenamtliche Hilfe in der Flüchtlingsarbeit

Ein Angebot zur Qualifizierung und Begleitung von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern für geflohene Menschen

Eine Veranstaltungsreihe vom 7. September bis 30. November 2016.
Alle Module sind einzeln buchbar!


Viele Menschen engagieren sich ehrenamtlich, begleiten und unterstützen Flüchtlinge in Form von Besuchsdiensten, Patenschaften und Begleitungen zu Ärzten oder Ämtern und Behörden.
Die Hilfsbereitschaft ist groß, aber es tauchen natürlich auch viele Fragen auf und manch einer erreicht seine persönlichen Grenzen.
Mit der zweiten Staffel unseres Qualifizierungsangebotes laden wir Sie ein, Ihr Wissen und Ihre Handlungskompetenz zu erweitern und sich der eigenen Möglichkeiten und Grenzen bewusst zu werden.

Mit Veranstaltungen zu Bereichen des Sozialrechts, die für Flüchtlinge von Bedeutung sind, mit Hintergrundinformationen über Herkunftsländer und kulturelle Unterschiede uvm. möchten wir Grundlageninformationen vermitteln, um die Begleitung und Vermittlung zu Fachstellen zu erleichtern.

Die Qualifizierungsreihe wird in Einzelmodulen an unterschiedlichen Standorten im Rhein-Sieg-Kreis angeboten. Je nach Interesse können einzelne Module besucht werden.
Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist kostenlos!

Themen, Termine und Informationen zur Anmeldung finden Sie im Flyer, den Sie hier herunter laden können ....

Information und Kursleitung:
Mathias Bergmann, Caritasverband Rhein-Sieg e.V., Wilhelmstr. 155-157, 53721 Siegburg
Tel: 02241/1209 306, Mobil: 0173-3637240, Fax: 02241/1209 195
E-Mail: mathias.bergmann@caritas-rheinsieg.de

Anmeldung:
EEB im Kirchenkreis an Sieg und Rhein
Karin Veller, Ringstraße 2, 53721 Siegburg
Tel. 02241 2521513, Fax: 02241 2521535
E-mail: veller@ekasur.de


03.08.2016

Programmangebot für Familien: Neues Programmheft ist online!

Mit der nunmehr zehntenn Ausgabe des Programmheftes für das zweite Halbjahr 2016, das Sie auch wieder online herunterladen können, bietet Ihnen unser Familienzentrum des Seelsorgebereichs "Bornheim - an Rhein und Vorgebirge" wieder ein reichhaltiges Angebot in den sechs verschiedenen Kategorien an.
Mit unseren Kooperationspartnern, den Gruppen und Gremien in unseren Pfarrgemeinden und dem Netzwerk des Katholischen Familienzentrums mit ihren drei Kindertageseinrichtungen möchten wir auch in diesem Halbjahr mit unseren Angeboten in den Familien Impulse setzen und mit Rat zur Seite stehen. Wir würden uns freuen, wenn Sie viele dieser Angebote wahrnehmen und uns mit Ihren Fragen, Anregungen oder Ideen unterstützen.
Für Fragen zu den jeweiligen Angeboten, wenden Sie sich bitte direkt an die angegebenen Ansprechpartner.

Viel Spaß beim Stöbern und Gottes Segen wünscht Ihnen Ihr

katholisches Familienzentrum in "Bornheim - an Rhein und Vorgebirge"

 

Programmheft als Download ...


12.07.2016

Gemeinsam anpacken!

Protokoll einer Gemeinsachftsaktion mit unseren neuen Nachbarn in Brenig ...

 

Seit Frühsommer 2016 leben knapp dreißig Bornheimer Flüchtlinge in der neu erstellten Unterkunft in Brenig. Das Umfeld war aber nicht wirklich einladend. Darum haben Breniger mit den neuen Nachbarn zusammen das Gelände der provisorischen Unterkunft gestaltet, einen Platz zum Aufenthalten zusammen mit einer neuen Zuwegung befestigt, einen Unterstand für Fahrräder und Abfallbehäter gebaut und einen kleinen Nutzgarten für die Bewohner angelegt.

Am Sonntag, den 10. Juli haben dann Breniger und die neuen Nachbarn ein Willkommensfest gefeiert.

 

Willkommenfest in Brenig

 

Hier ist das Protokoll dieser gelungenen Aktion ...

 

Presse: General Anzeiger Bonn vom 11.7.2016 (PDF-Datei) ...

Presse: General Anzeiger Bonn vom 13.7.2016 (PDF-Datei) ...

Presse: Bonner Rundschau vom 11.7.2016 (Link auf rundschau-online.de) ...

 

Gemeindesozialstelle Brenig - Lebensnah, aktiv vor Ort ...


18.02.2016

Die Gemeindesozialstelle und die Pfarrbücherei in Brenig präsentieren:

Die Märchenerzählerin

Ute Mintus erzählt Märchen.
Für Kinder von 4 bis 7 Jahren und jeweils einer Begleitperson
Kosten: offene Ohren und gute Laune

Die nächsten Termine der Märchenerzählerin sind am Freitag, 19. Februar, 15. April, 3. Juni, 1. Juli, 2. September, 14. Oktober und 2. Dezember 2016, jeweils ab 15 Uhr im Pfarrheim St. Evergislus, Brenig, Haasbachstraße 2.
Anmeldung erforderlich unter Tel. 02222 / 9299205 oder per E-Mail: lebensnah@stanktevergislus.de

Eine Kooperationsveranstaltung der Gemeindesozialstelle „Lebensnah – Aktiv vor Ort“ und der Pfarrbücherei St. Evergislus.

 

 

Flyer zum Herunterladen ...

Bild: Peter Weidemann, pfarrbriefservice.de


11.02.2015

Jeder Mensch ist einmalig und besitzt eine unverfügbare, unantastbare Würde.

Der Caritasverband Rhein-Sieg

Der Caritasverband hilft vorrangig den Menschen, die in ihrem persönlichen Umfeld oder im sozialen Sicherungssystem keine ausreichende Hilfe finden.

Erfahren Sie mehr ...

 

Familie und Gesundheit
Unser Leben ist vielfältig und bunt und verfügt idealerweise über ein hohes Maß an Selbstbestimmung. Es ist aber auch nicht frei von belastenden Ereignissen, schwierigen Lebensphasen oder auch dauerhaften gesundheitlichen Einschränkungen. weiter ...

 

Leben im Alter und bei Krankheit
Dass die Gesundheit ein großes Geschenk ist, wird uns Menschen vielfach erst dann bewusst, wenn es einmal anders ist. weiter ...

 

Lebensräume für Menschen mit Behinderungen
Die eigene Wohnung, das Wohnheim mit dem persönlichen Zimmer sowie das Wohnumfeld sind zentrale Lebensräume für Menschen mit geistiger Behinderung. weiter ...

 

Sollten Sie Unterstützung brauchen oder Fragen haben, rufen Sie uns unter der zentralen Rufnummer 02241 1209-0 an, wir informieren Sie gerne über unsere Arbeit.

 

Homepage Caritasverband Rhein-Sieg

 


nach oben