Gemeindesozialstelle

Lebensnah – aktiv vor Ort! Eine Stelle für das Zusammenleben in Brenig.

Die Gemeindesozialstelle „Lebensnah – Aktiv vor Ort“ in Brenig ist die zentrale Anlaufstelle für soziale Notlagen und Initiativen für ehrenamtliches Engagement in der Gemeinde.
Sie unterstützt Initiativen von Ehrenamtlichen und begleitet bestehende Gruppen in ihren unterschiedlichen Zielsetzungen.

Ihre Ansprechpartnerin in der Gemeindesozialstelle ist Sabine Görres. Sie kümmert sich um die sozialen Belange im Ort, setzt sich für ehrenamtliches Engagement ein und stellt notwendige Kontakte her.
Die Gemeindesozialstelle befindet sich im Pfarrhaus in der Haasbachstrasse 3 in Brenig, direkt gegenüber dem Pfarrheim.

Die Öffnungszeiten der Gemeindesozialstelle:

Mittwoch 9:30 Uhr bis 11:30 Uhr

Adresse:

Haasbachstraße 3
53332 Bornheim-Brenig
Telefon: 02222 / 9299205
Fax: 02222 / 9299206
Mobil: 0157 / 546 868 11

E-Mail: lebensnah@sanktevergislus.de

Imagefilm der Gemeindesozialstelle

anlässlich der Preisverleihung zum 2. Platz des Elisabethpreises der Caritasstiftng am 19. November 2018:
Film ab …

Veranstaltungshinweise der Gemeindesozialstelle

Termin Informationen:

  • So
    29
    Nov
    2020

    Kirchenvorstandswahl in Brenig

    10:00 - 13:00 UhrPfarrheim Brenig, Haasbachstr. 3

    Für den neuen Breniger Kirchenvorstand werden 8 Mitglieder gewählt.
    Die Wählerliste liegt zur Einsicht der Wahlberechtigten vom 19. Oktober 2020 bis 26. Oktober 2020 im zentralen Pfarrbüro in Bornheim, Servatiusweg 35, während den Öffnungszeiten aus. Dort können Sie auch ab dem 23. Oktober die Kandidatenliste der Personen, die sich zur Wahl stellen, einsehen.

    Die Wahl findet nur am Sonntag, 29.11.2020 im angegebenen Zeitraum statt.

    Bitte beachten Sie beim Gang zur Wahl die geltenden Bestimmungen zur Eindämmung der Covid-19-Epidemie. Vor allem ist es wichtg, dass Sie spätestens bei Betreten des Gebäudes einen Mund-Naseschutz tragen, stets mindestens 1,5 Meter Abstand zu allen anderen Personen halten und die üblichen Hygieneschutzregeln beachten. Bitte bringen Sie neben Ihrem Personalausweis auch möglichst einen eigenen Kugelschreiber mit!