Gemeindesozialstelle

Lebensnah – aktiv vor Ort! Eine Stelle für das Zusammenleben in Brenig.

Die Gemeindesozialstelle „Lebensnah – Aktiv vor Ort“ in Brenig ist die zentrale Anlaufstelle für soziale Notlagen und Initiativen für ehrenamtliches Engagement in der Gemeinde.
Sie unterstützt Initiativen von Ehrenamtlichen und begleitet bestehende Gruppen in ihren unterschiedlichen Zielsetzungen.

Ihre Ansprechpartnerin in der Gemeindesozialstelle ist Sabine Görres. Sie kümmert sich um die sozialen Belange im Ort, setzt sich für ehrenamtliches Engagement ein und stellt notwendige Kontakte her.
Die Gemeindesozialstelle befindet sich im Pfarrhaus in der Haasbachstrasse 3 in Brenig, direkt gegenüber dem Pfarrheim.

Die Öffnungszeiten der Gemeindesozialstelle:

Mittwoch 9:30 Uhr bis 11:30 Uhr

Adresse:

Haasbachstraße 3
53332 Bornheim-Brenig
Telefon: 02222 / 9299205
Fax: 02222 / 9299206
Mobil: 0157 / 546 868 11

E-Mail: lebensnah@sanktevergislus.de


Imagefilm der Gemeindesozialstelle

anlässlich der Preisverleihung zum 2. Platz des Elisabethpreises der Caritasstiftng am 19. November 2018:

Film ab …


Nachrichten und Neuigkeiten der Gemeindesozialstelle:


Veranstaltungshinweise der Gemeindesozialstelle

Termin Informationen:

  • Di
    27
    Feb
    2018

    Grenzen des Helfens: Fortbildung für Ehrenamtliche

    18:30 UhrPfarrheim St. Evergislus, Brenig, Haasbachstraße 3

    Grenzen des Helfens – Selbstfürsorge im Ehrenamt
    Für andere da sein, Menschen unterstützen. Ehrenamt ist keine Einbandstraße. Ehrenamtliche Arbeit ist sinnstiftend und macht glücklich.
    Aber was ist, wenn die Balance zwischen Einsatz und Gewinn nicht mehr stimmt? Wie kann ich Grenzen ziehen, um Überforderung zu vermeiden?
    Entdecken Sie Ihre Kraftquellen und wie Sie Ihr Ehrenamt so gestalten können, dass es Ihnen und den Menschen, für die Sie da sind, gut tut.

    Anmeldung bei: Gemeindesozialstelle, Sabine Görres lebensnah@sanktevergislus.de oder boscheinen@bildungswerk-rhein-sieg.de