Termine

Termin Informationen:

  • Sa
    18
    Sep
    2021

    Alfter: Literarische Wanderung „Rebellen op Jöck“

    13:30 Uhr Start: Friedhof Alfter (Buchholzweg)

    Rebellen op Jöck – dieser Rundweg erinnert an den „Vorgebirgsrebellen“ Wilhelm Maucher, der Zeit seines Lebens in Alfter lebte und wirkte.
    Der Förderverein Buchstützen bietet in Kooperation mit dem Haus der Alfterer Geschichte / Arbeitskreis Friedensweg eine „Literarische Wanderung“ auf dem Wanderweg „Rebellen op Jöck“ an.

    Auf einer Wegstrecke von ca. 2,5 km gibt es viel Informatives und kleinere Textlesungen zu Wilhelm Maucher. Am Beginn der Wanderung wird auf dem Alfterer Friedhof die vom Arbeitskreis Friedensweg neu gestaltete Grabstelle Mauchers eingesegnet, begleitet von einigen Musikstücken mit Josef Schmidt auf seiner Trompete.

    Da der Weg auf kurzen Teilen etwas steil ist, sind festes Schuhwerk und ggf. auch Wanderstöcke zu empfehlen. Die Strecke ist nicht für Kinderwagen geeignet.

    Ende der Literarischen Wanderung wird gegen 16:00 Uhr mit einem besonderen Höhepunkt sein: es gibt im Schlosspark von Schloss Alfter eine Erfrischung – und es besteht die Möglichkeit, die dortige Skulpturenausstellung zu besuchen.

    Der Eintritt ist frei – aber die beiden durchführenden Vereine freuen sich sehr über eine kleine Spende.
    Wegen begrenzter Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung mit Namen und Telefonnummer erforderlich:
    Bücherei Alfter, 02222/935360 oder
    per Mail: kontakt@buchstuetzen-alfter.der oder
    kontakt@hdag.info.

    Mehr ...