Pfarrbüro

________________________________________

Aktuelle Informationen

Viele Ihrer Wünsche und Angelegenheiten können wir unkompliziert telefonisch und per Mail erledigen. Darum bitten wir, sich telefonisch unter 02222 994660 (zentrales Pfarramt in Bornheim) zu melden. Sie können uns auch eine E-Mail schreiben (pfarrbuero.brenig@erzbistum-koeln.de oder pfarrbuero.bornheim@erzbistum-koeln.de)
Oder Sie werfen uns eine Nachricht in den Briefkasten.

Bitte besuchen Sie die Pfarrbüros nur, wenn es unbedingt nötig ist und Sie gesund sind, und nur mit Mund-Nasen-Maske (OP- oder FFP2-Maske) sowie unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln.

Bitte Beachten Sie die aktuellen Hinweise in den Pfarrnachrichten (siehe Rubrik rechts) und unter Veranstaltungshinweise und Termine weiter unten. Dort erhalten Sie auch immer aktuelle Informationen zu den Öffnungszeiten der Pfarr- und Pastoralbüros!

________________________________________

Pfarrbüro Sankt Evergislus in Brenig

Das Pfarrbüro der Pfarrei Sankt Evergislus bildet die zentrale Anlaufstelle der Gemeinde in Brenig. Es befindet sich im Pfarrhaus in der Haasbachstraße 3, gegenüber dem Pfarrheim. Dort erledigt Marita Schulz seit 1. Januar 2019 die vielfältigen Dienstgeschäfte, die in einer Pfarrei anfallen, und stellt notwendige Kontakte her.

Öffnungszeiten in Brenig:

Das Pfarrbüro in Brenig hat geöffnet am
Donnerstag von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr.
Änderungen und Abweichungen siehe unten unter „Veranstanltungshinweise und Termine“.

Adresse:

Pfarrbüro St. Evergislus Brenig
Haasbachstraße 3
53332 Bornheim-Brenig
Telefon: 02222 / 2991
Fax: 02222 / 935524
E-Mail: pfarrbuero@sanktevergislus.de, pfarrbuero.brenig@erzbistum-koeln.de

Pfarrsekretärin und Ansprechpartnerin in Brenig:

Frau Marita Schulz

Kurzfristige Änderungen und vorübergehende Abweichungen der Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte den aktuellen Pfarrnachrichten (Gottesdienstordnung St. Evergislus Brenig)!


Sprechstunde des Seelsorgeteams in Brenig

Donnerstags steht Ihnen in der Zeit von 17:30 Uhr bis 18:45 Uhr im Pfarrhaus Brenig im Büro der Gemeindesozialstelle ein Mitglied des Seelsorgeteams als Ansprechpartner zur Verfügung.
Außerdem können Sie Ihre Anliegen, die das Pastoralteam betreffen, auch jederzeit per Mail an das Pfarrbüro Brenig senden (pfarrbuero.brenig@erzbistum-koeln.de) oder auch telefonisch an das zentrale Pfarrbüro in Bornheim richten.

 


Zentrales Pfarramt in Bornheim und Pfarrbüros im Seelsorgebereich „Bornheim an Rhein und Vorgebirge“

Die regelmäßigen Öffnungszeiten des zentralen Pfarramts in Bornheim und aller Pfarrbüros im Seelsorgebereich „Bornheim an Rhein und Vorgebirge“ finden Sie wie folgt:

http://www.baruv.de/seelsorgebereich/pfarrbueros/
Änderungen und Abweichungen siehe unten unter „Veranstanltungshinweise und Termine“.

Seit 22.8.2022 gilt:

Das zentrale Pfarramt in Bornheim, Servatiusweg 35, ist wie folgt
telefonisch (02222 99 46 60), per Mail (pfarrbuero.bornheim@erzbistum-koeln.de) oder auch
persönlich erreichbar:
– Montag bis Freitag 9:00 – 12:00 Uhr

Das Pfarrbüro in Hersel, Rheinstr. 204, hat geöffnet
– Mittwoch von 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr.
Das Pfarrbüro in Widdig, Römerstr. 63, hat geöffnet
– Mittwoch von 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
Das Pfarrbüro in Roisdorf, Heilgersstr. 15, hat geöffnet
Dienstag von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr


Notfallhandy für den Pfarrverband „Bornheim an Rhein und Vorgebirge“:

0179 / 670 89 41

Wir bitten Sie, diese Nummer nur im Notfall (dringender Krankheitsfall, Versehgang, Sterbefall oder anderen, nicht aufschiebbaren Notfällen) zu verwenden!


Prävention im Seelsorgebereich

Für alle Fragen rund um das Thema Prävention (sexualisierter) Gewalt, Schulungen, Schutzkonzept usw. stehen Ihnen in unserem Seelsorgebereich Bornheim – An Rhein und Vorgebirge als Ansprechpartner
Pfarrer Matthias Genster (Tel. 02227 4366)
zur Verfügung.
Ab sofort ist eigens für diesen Themenkomplex eine Mailadresse eingerichtet worden:
praevention@baruv.de
Diese wird ebenfalls von Pfarrer Genster betreut.
Weitere Informationen zur Prävention und zum institutionellen Schutzkonzept im Seelsorgebereich Bornheim – An Rhein und Vorgebirge finden Sie hier (https://www.baruv.de/praevention)

E-Mail: praevention@baruv.de
https://www.baruv.de/praevention

https://www.erzbistum-koeln.de/thema/praevention/


Nachrichten und Neuigkeiten aus Brenig


Veranstaltungshinweise und Termine für Brenig

  • Di
    10
    Jan
    2023
    16:30 Uhr bis 18:30 UhrPfarrheim St. Evergislus, Brenig, Haasbachstraße 2

    Anfängernähkurs für 8 bis 12 jährige. Es wird der Umgang mit der Nähmaschine gezeigt und dabei z.B. Kissen oder kleine Accessoires genäht.
    Bitte bringt mit: Garn, Maßband, Schneiderkreide, Stoff- und Papierschere, Stecknadeln, vorhandenes Stoffmaterial (gegebenfalls kann dies bei der Kursleiterin, Jutta Pfehr, erworben werden) sowie ein Block und Bleistift.

    Pro Termin können 4 Kinder teilnehmen.
    Der Kostenbeitrag beträgt pro Termin 10 € + 3 - 5 € für Material.
    Anmeldung bitte bei Sabine Görres, Gemeindesozialstelle, Tel.: 02222/9299205 oder E-Mail an lebensnah@sanktevergislus.de.

    Dieser Kurs ist bereits ausgebucht, Ihr könnt Euch auf eine Warteliste eintragen lassen.
    Weitere Termine: Freitag, 20.01., Dienstag, 24.01., Freitag, 27.01., Dienstag, 31.01.,
    Dienstag, 07.03., Freitag, 10.03, Dienstag, 14.03., Freitag, 17.03.

  • Sa
    21
    Jan
    2023
    10 Uhr bis 14 UhrPfarrheim St. Evergislus, Brenig, Haasbachstraße 2

    Bringen Sie Ihre defekten Geräte, Fahrräder etc. und falls vorhanden Ersatzteile mit, und unsere Fachleute bringen sie wieder ans Laufen oder leiten sie an, so dass sie einfache Reparaturen beim nächsten Mal zuhause selber durchführen können.
    Bei einem Austausch bei Café und Gebäck kann dann noch in netter Runde gefachsimpelt werden.

  • Mi
    25
    Jan
    2023
    10:30 UhrPfarrheim St. Evergislus, Brenig, Haasbachstraße 2

    Gemeindesozialstelle "Lebensnah - aktiv vor Ort"
    Seit 2017 besteht der „Breniger Kochtreff“. In freundlicher Atmosphäre wird am vierten Mittwoch im Monat für ein 3-Gänge Menü geschält, gekocht, gebraten und gerührt.
    Gekocht werden regionale Gerichte.
    Kostenbeitrag: 3 Euro.
    Wir treffen uns jeweils um 10.30 Uhr zur Vorbereitung im Pfarrheim Brenig.

    Um Anmeldung wird gebeten bis spätestens zwei Tage vor Termin bei:
    Sabine Görres, Gemeindesozialstelle, Tel. 02222 / 9 29 92 05 oder lebensnah@sanktevergislus.de
    Auch wenn Sie einen Fahrdienst benötigen, melden Sie sich bitte bei obiger Adresse.

    Das Breniger Kochteam sucht Verstärkung! Wenn Sie Freude daran haben, mit anderen zusammen Speisen zu planen, zuzubereiten und anschließend in geselliger Runde zu essen, dann melden Sie sich bitte ebenfalls bei Sabine Görres!

  • Mo
    06
    Mrz
    2023

    Einsendeschluss für Beiträge des Evergislusboten. Die Redaktion des Evergislusboten bittet alle Autoren, diesen Termin einzuhalten, damit der Evergislusbote pünktlich erscheinen kann.

    Vorgesehener Erscheinungstermin ist Sonntag, der 2. April 2023.

    Kontakt zur Redaktion:
    Mail: pfarrbrief@sanktevergislus.de, pfarrbrief.brenig@baruv.de
    Briefpost bitte über das Pfarrbüro in Brenig.

  • So
    30
    Apr
    2023
    11:00 UhrPfarrkirche St. Evergislus, Brenig, Haasbachstraße

    Erstkommunionfeier 2023 in Brenig.

    Zur Vorbereitung sind alle katholisch getauften Kinder, die im Schuljahr 2022/23 die dritte Schulklasse besuchen, eingeladen.
    Wer keine briefliche Benachrichtigung bekommen hat und sein Kind zur Kommunion anmelden möchte, wendet sich bitte an das Zentralbüro St. Servatius, Servatiusweg 35, Bornheim, Telefon: (0 22 22) 99 46 60 oder an:
    Elisabeth John-Krupp - Leiterin der Erstkommunionvorbereitung, Tel. (0 22 22) 95 20 19, E-Mail: elisabeth.john-krupp@erzbistum-koeln.de