Pfarrbüro

________________________________________

Aktuelle Informationen

Viele Ihrer Wünsche und Angelegenheiten können wir unkompliziert telefonisch und per Mail erledigen. Darum bitten wir, sich telefonisch unter 02222 994660 (zentrales Pfarramt in Bornheim) zu melden. Sie können uns auch eine E-Mail schreiben (pfarrbuero.brenig@erzbistum-koeln.de oder pfarrbuero.bornheim@erzbistum-koeln.de)
Oder Sie werfen uns eine Nachricht in den Briefkasten.

Bitte besuchen Sie die Pfarrbüros nur, wenn es unbedingt nötig ist und Sie gesund sind, und nur mit Mund-Nasen-Maske (OP- oder FFP2-Maske) sowie unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln.

Bitte Beachten Sie die aktuellen Hinweise in den Pfarrnachrichten (siehe Rubrik rechts) und unter Veranstaltungshinweise und Termine weiter unten. Dort erhalten Sie auch immer aktuelle Informationen zu den Öffnungszeiten der Pfarr- und Pastoralbüros!

________________________________________

Pfarrbüro Sankt Evergislus in Brenig

Das Pfarrbüro der Pfarrei Sankt Evergislus bildet die zentrale Anlaufstelle der Gemeinde in Brenig. Es befindet sich im Pfarrhaus in der Haasbachstraße 3, gegenüber dem Pfarrheim. Dort erledigt Marita Schulz seit 1. Januar 2019 die vielfältigen Dienstgeschäfte, die in einer Pfarrei anfallen, und stellt notwendige Kontakte her.

Öffnungszeiten in Brenig:

Das Pfarrbüro in Brenig hat geöffnet am
Dienstag: 10:00 – 12:00 Uhr und
Donnerstag: 17:00 – 19:00 Uhr
.
Änderungen und Abweichungen siehe unten unter „Veranstanltungshinweise und Termine“.

Adresse:

Pfarrbüro St. Evergislus Brenig
Haasbachstraße 3
53332 Bornheim-Brenig
Telefon: 02222 / 2991
Fax: 02222 / 935524
E-Mail: pfarrbuero@sanktevergislus.de, pfarrbuero.brenig@erzbistum-koeln.de

Pfarrsekretärin und Ansprechpartnerin in Brenig:

Frau Marita Schulz

Kurzfristige Änderungen und vorübergehende Abweichungen der Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte den aktuellen Pfarrnachrichten (Gottesdienstordnung St. Evergislus Brenig)!

 


Zentrales Pfarramt des Seelsorgebereichs „Bornheim an Rhein und Vorgebirge“ in Bornheim

Die regelmäßigen Öffnungszeiten des zentralen Pfarramts in Bornheim und aller Pfarrbüros im Seelsorgebereich „Bornheim an Rhein und Vorgebirge“ finden Sie wie folgt:

http://www.baruv.de/seelsorgebereich/pfarrbueros/
Änderungen und Abweichungen siehe unten unter „Veranstanltungshinweise und Termine“.

Das zentrale Pfarramt in Bornheim, Servatiusweg 35, ist wie folgt
telefonisch (02222 99 46 60), per Mail (pfarrbuero.bornheim@erzbistum-koeln.de) oder auch
persönlich erreichbar:
– Montag bis Freitag 9:00 – 12:00 Uhr

Weitere Pfarrbüros im Seelsorgebereich „Bornheim an Rhein und Vorgebirge“

Das Pfarrbüro in Hersel, Rheinstr. 204, hat geöffnet
– Montag von 8:00 Uhr bis 10:00 Uhr und
– Mittwoch von 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr.

Das Pfarrbüro in Widdig, Römerstr. 63, hat geöffnet
– Montag von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Das Pfarrbüro in Roisdorf, Heilgersstr. 15, bleibt bis auf weiteres geschlossen!
Die Öffnungszeiten des Pfarrbüros Roisdorf übernimmt in dieser Zeit das zentrale Pfarramt in Bornheim:
– Dienstag von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr und
– Mittwoch von 9:30 Uhr bis 11:30 Uhr.


Sprechstunde des Seelsorgeteams in Brenig

Donnerstags steht Ihnen in der Zeit von 17:30 Uhr bis 18:45 Uhr im Pfarrhaus Brenig im Büro der Gemeindesozialstelle ein Mitglied des Seelsorgeteams als Ansprechpartner zur Verfügung.
Außerdem können Sie Ihre Anliegen, die das Pastoralteam betreffen, auch jederzeit per Mail an das Pfarrbüro Brenig senden (pfarrbuero.brenig@erzbistum-koeln.de) oder auch telefonisch an das zentrale Pfarrbüro in Bornheim richten.


Notfallhandy für den Pfarrverband „Bornheim an Rhein und Vorgebirge“:

0179 / 670 89 41

Wir bitten Sie, diese Nummer nur im Notfall (dringender Krankheitsfall, Versehgang, Sterbefall oder anderen, nicht aufschiebbaren Notfällen) zu verwenden!


Prävention im Seelsorgebereich

Für alle Fragen rund um das Thema Prävention (sexualisierter) Gewalt, Schulungen, Schutzkonzept usw. stehen Ihnen in unserem Seelsorgebereich Bornheim – An Rhein und Vorgebirge als Ansprechpartner
Pfarrer Matthias Genster (Tel. 02227 4366)
zur Verfügung.
Ab sofort ist eigens für diesen Themenkomplex eine Mailadresse eingerichtet worden:
praevention@baruv.de
Diese wird ebenfalls von Pfarrer Genster betreut.
Weitere Informationen zur Prävention und zum institutionellen Schutzkonzept im Seelsorgebereich Bornheim – An Rhein und Vorgebirge finden Sie hier (https://www.baruv.de/praevention)

E-Mail: praevention@baruv.de
https://www.baruv.de/praevention

https://www.erzbistum-koeln.de/thema/praevention/


Nachrichten und Neuigkeiten aus Brenig


Veranstaltungshinweise und Termine für Brenig

  • So
    26
    Mai
    2024
    10:00 bis 16:00 UhrStraßen Brenigs und Bisdorfs

    Trödel unterm Wasserturm

    Jeder Haushalt kann spontan mitmachen. Wer mitmachen möchte, kommt einfach am 26.05.2024 zwischen 8 und 9 Uhr vors „Redestein“ und markiert seinen/ihren Standort auf dem Stadtplan. Bitte schmückt Höfe und Einfahrten mit bunten Luftballons. damit die Besucher wissen, wo die Anbieter zu finden sind!
    Der Verkauf von Speisen und Getränken ist nicht gestattet.
    Getrödelt wird nur auf dem eigenen Grundstück.

    Die örtlichen Kindertagesstätten „Raupe“ und „Pusteblume“ sowie die Bäckerei Landsberg und das Weinlokal Redestein am Ploon bieten Getränke und Speisen für das leibliche Wohl an.

    Weitere Infomationen ...

  • Di
    28
    Mai
    2024
    16:30 UhrPfarrheim St. Evergislus, Haasbachstraße 2, Brenig

    Wir tanzen gern, unsere Kinder auch. Ihr seid eingeladen, mit uns zu tanzen. Wir planen verschiedene Tanz- und Bewegungsspiele zur Musik. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, lediglich die Lust an Bewegung, Musik und Spaß. Wer hat, bringt eine Yogamatte oder Decke mit. Wir freuen uns auf Jung und Alt.

    Wir treffen uns jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat um 16:30 Uhr im Pfarrheim Brenig, Haasbachstr. 2. Die Teilnahme ist kostenlos.

    Für mehr Informationen ruft uns gerne an.

    Kontakt: Jutta Bennecke, supervision-bennecke@email.de, Tel. 0176 – 51130228

  • Mo
    03
    Jun
    2024
    20:00 UhrPfarrheim St. Evergislus. Brenig, Haasbachstraße 2

    Wenn Sie sich einfach Lust haben, sich mit dem Thema Fotografie näher zu beschäftigen, sind Sie herzlich eingeladen, im Fotoklub mitzumachen. Die Vorbildung und die Ausrüstung sind nicht entscheidend, sondern die Neugier und die Bereitschaft, einfach etwas auszuprobieren, die eigenen Bilder zu zeigen, sich auszutauschen und aktiv teilzunehmen.
    Im Fotoklub treffen wir uns einmal monatlich zu einem Klubabend. Dazu findet regelmäßig eine weitere Aktivität statt. Das können Foto-Exkursionen sein, bei denen wir gemeinsam fotografieren, aber auch Workshops und Besuche von Ausstellungen. Die möglichen Themen sind fast unbegrenzt: Landschafts- und Portraitfotografie, Fotografieren mit Blitz, grundlegende Bildbearbeitung, Drucken von Bildern, Bildvorträge mit dem Beamer und viele weitere Bereiche, die mit Fotografie in Verbindung stehen. Ein weiteres Ziel ist, die Bilder der Mitglieder regelmässig in der Öffentlichkeit zu präsentieren.
    Weitere Informationen ...

    Treffpunkt: Dienstag, 3. Juni 2024 von 20.00 Uhr bis ca. 21.30 Uhr im Pfarrheim.
    Die nächsten Termine: i.d.R. jeweils am ersten Montag im Monat (außer in den Ferien oder an Feiertagen - Abweichungen siehe Terminkalender).

    Ansprechpartner:
    Achim Busch achimbusch@gmx.net, Tel. 0162 15 84 03 6
    Dagmar Fox, dagmar.fox@freenet.de, Tel. 0171 43 44 16 4

  • So
    09
    Jun
    2024
    08:00 UhrPfarrheim St. Evergislus, Brenig, Haasbachstr. 2 und jedes zuständige Wahlbüro

    Vom 6. bis 9. Juni 2024 dürfen die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union zum zehnten Mal das Europäische Parlament wählen. In der Bundesrepublik Deutschland findet die Wahl am 9. Juni 2024 statt.

    Sie wissen noch nicht, wen Sie wählen (sollen)? Verwenden Sie den Wahl-O-Mat zur Europawahl, der rechtzeitig vor der Wahl online sein wird.

  • Di
    11
    Jun
    2024
    16:30 UhrPfarrheim St. Evergislus, Haasbachstraße 2, Brenig

    Wir tanzen gern, unsere Kinder auch. Ihr seid eingeladen, mit uns zu tanzen. Wir planen verschiedene Tanz- und Bewegungsspiele zur Musik. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, lediglich die Lust an Bewegung, Musik und Spaß. Wer hat, bringt eine Yogamatte oder Decke mit. Wir freuen uns auf Jung und Alt.

    Wir treffen uns jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat um 16:30 Uhr im Pfarrheim Brenig, Haasbachstr. 2. Die Teilnahme ist kostenlos.

    Für mehr Informationen ruft uns gerne an.

    Kontakt: Jutta Bennecke, supervision-bennecke@email.de, Tel. 0176 – 51130228

  • Sa
    15
    Jun
    2024
    10 Uhr bis 13 UhrPfarrheim St. Evergislus, Brenig, Haasbachstraße 2

    Bringen Sie Ihre defekten Geräte, Fahrräder etc. und falls vorhanden Ersatzteile mit, und unsere Fachleute bringen sie wieder ans Laufen oder leiten sie an, so dass sie einfache Reparaturen beim nächsten Mal zuhause selber durchführen können.
    Bei einem Austausch bei Café und Gebäck kann dann noch in netter Runde gefachsimpelt werden.

  • Sa
    15
    Jun
    2024
    10:00 UhrPfarrheim St. Aegidius, Bornheim-Hersel, Rheinstr. 200

    Basis-Schulung
    Referent: Michael Sagert
    Dauer: 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr.

    Anmeldung bis zum 8. Juni 2024 bei Gemeindereferentin Elisabeth John-Krupp: Elisabeth.John-Krupp@erzbistum-koeln.de, Tel. 02222-952019.

    Übersicht aller Präventionsschulungen 1. Halbjahr 2024 hier zum Herunterladen ...

  • Sa
    15
    Jun
    2024
    19 UhrPfarrheim St. Evergislus, Brenig, Haasbachstraße 2

    Leiterrunde Brenig

    Einladung zur Karaoke-Night nach Brenig von 19 bis 23 Uhr!
    Eintritt 5 €

  • Di
    18
    Jun
    2024
    15:00 UhrPfarrheim St. Evergislus, Brenig, Haasbachstraße 2

    Gehört Stricken, Sticken oder häkeln zu Ihren Hobbys?
    Jeden 3. Dienstag im Monat bietet die Gemeindesozialstelle Brenig einen Handarbeitsnachmittag an. Hier kann nach Herzenslust gestrickt, gehäkelt und gestickt werden.
    Bitte melden Sie sich an bei der Gemeindesozialstelle, Tel. 02222 / 9 29 92 05 oder
    per E-Mail an lebensnah@sanktevergislus.de.
    Falls Sie einen Fahrdienst benötigen oder Fragen zur Veranstaltung haben, wenden Sie sich bitte ebenfalls an:
    Sabine Görres, Gemeindesozialstelle, Tel. 02222 / 9 29 92 05 oder
    per E-Mail an lebensnah@sanktevergislus.de.

  • Do
    20
    Jun
    2024
    13:00 UhrMonschau

    Eine Veranstaltung der Frauen-Gemeinschaft-Brenig e.V.:

    Fahrt zur Scheune nach Monschau (mit Glasbläsern und mehr), anschl. Kaffeetrinken.
    Männer sind herzlich eingeladen.
    Fahrpreis 22 € pro Person.

  • Fr
    21
    Jun
    2024
    19:00 UhrWiese vor der Pfarrkirche St. Evergislus

    Die Gemeindesozialstelle Brenig lädt zum gemütlichen Beisammensein im Schatten des Magnolienbaums ein. Der Biergarten findet nur bei guter Wetterlage statt.

  • Mi
    26
    Jun
    2024
    10:30 UhrPfarrheim St. Evergislus, Brenig, Haasbachstraße 2

    Gemeindesozialstelle "Lebensnah - aktiv vor Ort"
    Seit 2017 besteht der „Breniger Kochtreff“. In freundlicher Atmosphäre wird am vierten Mittwoch im Monat für ein 3-Gänge Menü geschält, gekocht, gebraten und gerührt.
    Gekocht werden regionale und internationale Gerichte. Im Jahr 2024 werden wir Gerichte aus beliebten Urlaubsländern bereitet.
    Kostenbeitrag: 5 Euro.
    Wir treffen uns jeweils um 10.30 Uhr zur Vorbereitung im Pfarrheim Brenig.

    Um Anmeldung wird gebeten bis spätestens zwei Tage vor Termin bei:
    Sabine Görres, Gemeindesozialstelle, Tel. 02222 / 9 29 92 05 oder lebensnah@sanktevergislus.de
    Auch wenn Sie einen Fahrdienst benötigen, melden Sie sich bitte bei obiger Adresse.

  • Mo
    01
    Jul
    2024

    Einsendeschluss für Beiträge zur Herbstausgabe des Evergislusboten. Die Redaktion des Evergislusboten bittet alle Autoren, diesen Termin einzuhalten, damit der Evergislusbote pünktlich erscheinen kann.Voraussichtlicher Erscheinungstermin ist der 25. August 2024.

    Kontakt zur Redaktion:
    Mail: pfarrbrief@sanktevergislus.de, pfarrbrief.brenig@baruv.de
    Briefpost bitte über das Pfarrbüro in Brenig.

  • Fr
    05
    Jul
    2024
    19:00 UhrPfarrkirche St. Servatius, Bornheim, Pohlhausenstraße

    Pilgermesse für die Lebenden und Verstorbenen der Ahrweiler-Pilger, für alle Pilger, die Morgen zur Wallfahrt zum Kavarienberg nach Ahrweiler starten und alle anderen Gläubigen.

  • Sa
    06
    Jul
    2024
    So
    07
    Jul
    2024
    07:00 UhrAhrweilerkreuz am Wanderparkplatz Nähe Römerhof, oberhalb von Brenig

    Traditionelle Wallfahrt zum Kalvarienberg nach Ahrweiler am 6. und 7. Juli 2024.

    Herzliche Einladung zur zweitägigen Fußwallfahrt – ein Angebot auch für Kurzentschlossene.
    Auftakt ist Freitag, 5. Juli 2024, um 19:00 Uhr mit der Pilgermesse in der Bornheimer Pfarrkirche.
    Am Samstagmorgen um 7:00 Uhr Abgang der Pilger vom Bornheimer Ahrweilerkreuz oberhalb von Botzdorf (Wanderparkplatz
    nahe des Römerhofs).
    Nachmittags ca. 16:00 Uhr Kreuzweg und anschl. etwa 17:00 Uhr Pilgergottesdienst auf dem Kalvarienberg in Ahrweiler.
    Sonntags Rückkehr ab ca. 16:00 Uhr in Bornheim.
    Auskunft erteilen Philipp Münch (0 22 27-77 49) und Manfred Meyer (0 22 22-54 60).
    Übernachtungsmöglichkeit in Ahrweiler über Gottfried Düx (gduex@aol.com / 01 79-1 00 32 23) gebucht werden.

  • Mo
    08
    Jul
    2024
    Mi
    17
    Jul
    2024
    Zeltplatz in Heinsberg

    Ferienfreizeit der kath. Jugend St. Evergislus Brenig für Kinder von 9 bis 14 Jahren.
    Dieses Jahr fährt die katholische Pfarrgemeinde St. Evergislus zum Zeltlager nach Heinsberg. Du hast Lust, mit anderen Kindern die beste Woche im Jahr zu erleben, dann melde dich an!

    Anmeldungen sind aktuell leider nicht mehr möglich!

  • Sa
    10
    Aug
    2024
    Kevelaer

    In diesem Jahr feiern wir ein kleines Jubiläum und werden uns vom 10. bis zum 17. August 2024 zum 325. Mal auf den Weg nach Kevelaer machen.
    Schon heute laden wir herzlich dazu ein, uns im Jahr 2024 auf einem Stück des Weges oder auch auf dem ganzen Weg nach Kevelaer zu begleiten.
    Weitere Informationen unter Kevelaer auf https://www.bonner muenster.de/gemeinde/kevelaer-bruderschaft-bonn.
    Dort finden Sie auch ausführliche Berichte und Informationen aus dem Jahr 2023.
    Wenn Sie sich für die Fußwallfahrt anmelden möchten, wenden Sie sich per Mail an: kevelaerbonn@gmail.com.

  • Fr
    29
    Nov
    2024
    18:00 UhrPfarrkirche St. Sebastian, Bornheim-Roisdorf, Heilgerstraße

    Termine der Firmfeiern für Pastoralraum Alfter / Bornheim sind der 29. November um 18 Uhr in Roisdorf und Samstag der 30. November um 11 Uhr in der Pfarrkirche St. Lambertus in Alfter-Witterschlick durch Weihbischeof Ansgar Puff.

    Mitte April 2024 werden die Jugendlichen, soweit wir sie in unseren Meldedaten haben, angeschrieben und zu einem der beiden Informationsabende per Zoom-Konferenz eingeladen. Die Termine und Zugangsdaten werden zeitgleich mit den Anschreiben auf den Homepages der Seelsorgebereiche veröffentlicht.
    Für alle Fragen rund um die Firmung und die Vorbereitung können Sie uns gerne ansprechen, bzw. anschreiben.

    Informationen zum Herunterladen ...

    Diakon Martin Sander, E-Mail: martin.sander@erzbistum-koeln.de und
    Diakon Adi Halbach, E-Mail: a.halbach@erzbistum-koeln.de.

     

  • Sa
    30
    Nov
    2024
    11:00 UhrPfarrkirche St. Lembertus, Alfter-Witterschlick, Hauptstraße

    Termine der Firmfeiern für Pastoralraum Alfter / Bornheim sind der 29. November um 18 Uhr in Roisdorf und Samstag der 30. November um 11 Uhr in der Pfarrkirche St. Lambertus in Alfter-Witterschlick durch Weihbischeof Ansgar Puff.

    Mitte April 2024 werden die Jugendlichen, soweit wir sie in unseren Meldedaten haben, angeschrieben und zu einem der beiden Informationsabende per Zoom-Konferenz eingeladen. Die Termine und Zugangsdaten werden zeitgleich mit den Anschreiben auf den Homepages der Seelsorgebereiche veröffentlicht.
    Für alle Fragen rund um die Firmung und die Vorbereitung können Sie uns gerne ansprechen, bzw. anschreiben.

    Informationen zum Herunterladen ...

    Diakon Martin Sander, E-Mail: martin.sander@erzbistum-koeln.de und
    Diakon Adi Halbach, E-Mail: a.halbach@erzbistum-koeln.de.